Arnsberger Folkclub

Folk und Weltmusik im Sauerland

jkbilder

Am Freitagabend, den 26.02.2016 begrüßte Vorsitzender Manfred Kerl vom Arnsberger Folkclub die zahlreichen Gäste in der komplett ausverkauften Klosterbibliothek Wedinghausen.  Ihm war es gelungen den hochkarätigen Celtic-Fingerstyle-Gitarristen Jens Kommnick für ein Gastspiel in Arnsberg zu gewinnen

Jens Kommnick verzauberte das Publikum mit der ihm eigenen hochkarätigen Musikalität und Ausdruckskraft.

Viele seiner Stücke entstammten der irischen Folkmusik, in der er sich nach eigenem Bekunden zuhause fühlt. Als erster und einziger Deutscher in der Geschichte wurde Jens 2012 mit seiner Gitarre „All Ireland Champion“, und dies gleich doppelt: sowohl als Solist als auch als Begleiter. Doch schlug Jens Kommnick ebenfalls auch den Bogen zu anderen Kulturkreisen als er u.a. Stücke aus Frankreich, Dänemark und Bulgarien spielte. Auffallend war, dass sich Jens Kommnick während des Spiels auf seiner angenehm warm klingenden und offen gestimmten Gitarre mit geschlossenen Augen und traumwandlerischen Sicherheit bewegt, so dass man das Gefühl hatte, er sei mit seinem Instrument eins geworden.

Mit seinen virtuosen und einfühlsamen Eigenkompositionen stellte Jens Kommnick außerdem eindrucksvoll seine eigene kreative kompositorische Kunst unter Beweis. Seine außerordentlich sympathischen, humorvollen, fast liebevoll wirkenden und mit persönlichen Geschichten gespickten Ansagen rundeten sein Programm ab. Das rundherum begeisterte Publikum bedankte sich mit reichlich Beifall bei dem Künstler.

Besucherzähler

Heute 11

Insgesamt 13597

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Die nächsten Termine:

24Aug
24.08.2019 13:30 - 23:00
Ruhrtal Roots Festival