Arnsberger Folkclub

Folk und Weltmusik im Sauerland

Klangmanufaktur mit "Oakwood Paddys" und "Hoodie Crows"

Kalender
Arnsberger Folkclub Kalender 19
Datum
11.01.2020 20:00 - 23:00
Ort
Kulturschmiede Arnsberg

Beschreibung

Klangmanufaktur mit "Oakwood Paddys" und "Hoodie Crows"

Samstag, d. 11.Januar 2020

Kulturschmiede Arnsberg - Apostelstr. 5 - Arnsberg

Ein Abend - Zwei Bands - Drei Teile (jede Band einen und dann einen Teil gemeinsam)

 

The Hoodie Crows

(linkes Foto)

Seit 2012 spielen Sebastian Barwinek (Green Highland, Fanai) und Johannes Single (The McMontos) gemeinsame Konzerte. Während diese Abende zu Beginn aus den jeweiligen Soloprogrammen bestanden und nur einige ausgewählte Stücke zusammen gespielt wurden, wuchs das gemeinsame Programm nach und nach. Daher beschlossen die beiden, sich im Frühjahr 2014 zu einem genuinen Duo zusammenzufinden. Der Name 'The Hoodie Crows' bezieht sich einerseits auf die Nebelkrähe (Hooded Crow, bzw. in einem schottischen Märchen auch Hoodie Crow), die in der keltischen Folklore immer wieder auftaucht, und andererseits auf die übliche Bekleidung auf den diversen Bühnen: den Kapuzenpulli (engl: hoodie). Das Repertoire bewegt sich jenseits von Pub-Klischees, und 'The Hoodie Crows' bringen - in Hommage an die wilde Schönheit irischer und schottischer Landschaft - viele ruhigere Stücke zu Gehör. Natürlich kommt auch das flottere Liedgut nicht zu kurz, was, gepaart mit humoristischen und informativen Geschichten, einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend garantiert. Im März 2016 haben die Kapuzenkrähen nun das Album 'On the Wing' veröffentlicht, welches im FOLKER 4/2016 als 'Die Besondere aus Deutschland' geadelt wurde. Mit 'On the Wing' im Gepäck beflügeln 'The Hoodie Crows' zu einer Reise in vergangene Zeiten, immer wieder mit scharfem Blick aus der Vogelperspektive auf die heutige Zeit und ihre Absonderlichkeiten!

The OakWoodPaddys

(rechtes Bild)

Die OakWoodPaddys sind ein Irish Folk Trio aus Arnsberg im Sauerland. Die drei erfahrenen Musiker sind aus der heimischen Szene handgemachter irischer Musik nicht mehr wegzudenken. Mit sympathischem Flair, Witz und Leiden-schaft präsentieren Sie ihr Repertoire, das in der Welt des Irish Folk und darüber hinaus zuhause ist.

Ein Abend mit den OakWoodPaddys nimmt das Publikum mit auf eine unterhaltsame und abwechslungsreiche musikalische Reise tief in die Seele der grünen Insel: Lieder über Lebensfreude, skurrile Geschichten und Originale, Lieder von Auswanderung und Sehnsucht, von der See und der Liebe. 

 Natürlich dürfen temparamentvolle Tunes – instrumentale Tanzmelodien, die in die Beine gehen - nicht fehlen. Ein wechselvoller Mix aus Mitsingen, -tanzen, -klatschen und angerührtem Zuhören und Träumen. Immer so, wie der Song und seine Geschichte es erfordern. Den Zuhörer erwartet ein Abend voller Überraschungen, der im Gedächtnis bleibt. Mit Gitarre, Mandoline, Banjo, Tinwhistle, Bodhran, Harp sowie teils dreistimmigem Gesang, der auch a capella sein kann, ist die Besetzung akustisch und traditionell.

Heute 13

Insgesamt 23494

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

Die nächsten Termine:

25 Jan
An Ermining
25.01.2020 20:00 - 23:00
29 Feb
Standard Crow Behavoir
29.02.2020 20:00 - 23:00
28 Mär
Marion & Sobo Band
28.03.2020 20:00 - 23:00
9 Mai
Folkclub-Abend mit Session
09.05.2020 20:00 - 23:00