Arnsberger Folkclub

Folk und Weltmusik im Sauerland

Das Neuste aus dem Verein!

Am 26.8.2017 findet das Ruhrtal-Roots-Festival, umsonst und draußen auf der Festwiese an der Promenade statt.


Coole Videos vom Anja-Praest-Trio Konzert unter "Nachlese" zu sehen!

Hier klicken!


Sitzplatzreservierungen per Email oder Telefon

Bitte hier klicken!


Unser Gästebuch
"Ihre Kommentare"
ist online!

Hier geht´s zum Gästebuch!


Am 26.8.2017 findet das Ruhrtal-Roots-Festival, umsonst und draußen auf der Festwiese an der Promenade statt.


Coole Videos vom Anja-Praest-Trio Konzert unter "Nachlese" zu sehen!

Hier klicken!


Sitzplatzreservierungen per Email oder Telefon

Bitte hier klicken!


Unser Gästebuch
"Ihre Kommentare"
ist online!

Hier geht´s zum Gästebuch!


Am 26.8.2017 findet das Ruhrtal-Roots-Festival, umsonst und draußen auf der Festwiese an der Promenade statt.


Coole Videos vom Anja-Praest-Trio Konzert unter "Nachlese" zu sehen!

Hier klicken!


Sitzplatzreservierungen per Email oder Telefon

Bitte hier klicken!


Unser Gästebuch
"Ihre Kommentare"
ist online!

Hier geht´s zum Gästebuch!


Am 26.8.2017 findet das Ruhrtal-Roots-Festival, umsonst und draußen auf der Festwiese an der Promenade statt.


Coole Videos vom Anja-Praest-Trio Konzert unter "Nachlese" zu sehen!

Hier klicken!


Sitzplatzreservierungen per Email oder Telefon

Bitte hier klicken!


Unser Gästebuch
"Ihre Kommentare"
ist online!

Hier geht´s zum Gästebuch!


Am 26.8.2017 findet das Ruhrtal-Roots-Festival, umsonst und draußen auf der Festwiese an der Promenade statt.


Coole Videos vom Anja-Praest-Trio Konzert unter "Nachlese" zu sehen!

Hier klicken!


Sitzplatzreservierungen per Email oder Telefon

Bitte hier klicken!


Unser Gästebuch
"Ihre Kommentare"
ist online!

Hier geht´s zum Gästebuch!


Am 26.8.2017 findet das Ruhrtal-Roots-Festival, umsonst und draußen auf der Festwiese an der Promenade statt.


Coole Videos vom Anja-Praest-Trio Konzert unter "Nachlese" zu sehen!

Hier klicken!


Sitzplatzreservierungen per Email oder Telefon

Bitte hier klicken!


Unser Gästebuch
"Ihre Kommentare"
ist online!

Hier geht´s zum Gästebuch!


Am 26.8.2017 findet das Ruhrtal-Roots-Festival, umsonst und draußen auf der Festwiese an der Promenade statt.


Coole Videos vom Anja-Praest-Trio Konzert unter "Nachlese" zu sehen!

Hier klicken!


Sitzplatzreservierungen per Email oder Telefon

Bitte hier klicken!


Unser Gästebuch
"Ihre Kommentare"
ist online!

Hier geht´s zum Gästebuch!


Am 26.8.2017 findet das Ruhrtal-Roots-Festival, umsonst und draußen auf der Festwiese an der Promenade statt.


Coole Videos vom Anja-Praest-Trio Konzert unter "Nachlese" zu sehen!

Hier klicken!


Sitzplatzreservierungen per Email oder Telefon

Bitte hier klicken!


Unser Gästebuch
"Ihre Kommentare"
ist online!

Hier geht´s zum Gästebuch!


Arnsberger Folkclub Kalender

loader

Donnerstag, 23.11.2017 20:00 Alte Bibliothek Kloster Wedinghausen, Arnsberg, Klosterstr. 11

grenzgaengerklein

Lieder von Georg Herwegh

Am Tag dieses Auftritts, dem 23. September, jährt sich der „Möllner Anschlag“ bei dem die 10jährige Yeliz Arslan, die 14jährige Ayşe Yilmaz und die 51jährige Bahide Arslan von zwei Neonazis durch einen feigen Brandanschlag aus rassistisch-politischen Motiven ermordet wurden, zum 25ten Mal. Heute sind nach dem Aufkommen von Pegida, der Gründung der AfD die weitere Enthemmtung und  Verbreitung fremdenfeindlicher und rassistischer Ressentiments fast schon voraussehbar. Grund genug um an diesem Tag mit dem Engagement einer Gruppe dazu Stellung zu beziehen. Die „Grenzgänger“ treten mit ihren verschiedenen Programmen für ein weltoffenes, menschenfreundliches und demokratisches Leben in Deutschland ein.
Die Grenzgänger spielen Lieder von Georg Herwegh, einem der populärsten deutschsprachigen Dichter des 19. Jahrhunderts, mutigem Streiter für Demokratie und vorausschauendem Euopäer. Der Zeitgenosse von Heinrich Heine, Hoffmann von Fallersleben, Karl Marx und Ferdinand Lassalle floh mit 22 Jahren in die Schweiz, um einer Haftstrafe wegen „Subordination“ und der Zwangsrekrutierung zu entgehen. Zwei Jahre später gelang ihm mit den „Gedichten eines Lebendigen“ einer der grössten literarischen Erfolge im Deutschland des 19. Jahrhunderts, was ihm sogar eine Privataudienz beim preußischen König einbrachte, der ihn aber anschließend des Landes verwies.

Kontakt: www.folksong.de

Besucherzähler

Heute 6

Insgesamt 7636

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Die nächsten Termine:

Okt
13

13.10.2017 20:00 - 23:00

Nov
23

23.11.2017 20:00 - 22:30

Jan
13

13.01.2018 20:00 - 22:00

Feb
2

02.02.2018 20:00 - 22:30

Mär
10

10.03.2018 15:00 - 17:00

Apr
21

21.04.2018 19:30 - 23:30

Aug
26

26.08.2019 13:30 - 14:00